Project: German Unification

Projekt/Project
ARCHA Society – Archives of Contemporary Humanism & Art
1989-1994

Internationale ARCHA Konferenz Görlitz 2.-5 Mai 1991
Thema: Die kulturelle Situation in Europa nach dem Fall der Berliner Mauer

Schirmherren/Patronage
Dr. Kurt Biedenkopf, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen
Matthias Lechner, Oberbürgermeister der Stadt Görlitz
Gefördert durch das Bundesinnenministerium, Kultusministerium Sachsen

1991-1994
Realisation von 5 Ausstellungsprojekten in den neuen Bundesländern und Polen

1. Fundamental Patterns – Margaret Hunter (Schottland)
2. Exile – Stig Danielsson (Schweden)
3. Josef Presser (polnisch/jüdischer Künstler) – Gedenkausstellung
4. George Soppelsa (USA)
5. TRIAD – drei Europäer

Projekt
A Living Memorial Kunsträume – 1995 – 1998
1000 Jahre, 50 Jahre und noch stets so schrecklich jung

Schirmherren
Projekt – Ignatz Bubis, Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland
Präsentation Thüringen – Dr. Frank Michael Pietzsch, Landtagspräsident Thüringen
Präsentation Leipzig – W.Ch. Steinbach – Regierungspräsident Leipzig
Präsentation NRW – Ulrich Schmid Landtagspräsident NRW

43 Ausstellungsorte in Polen, Tschechische Republik, belgien und Deutschland

Historisches Archiv der Stadt Köln , State Museum Majdanek Lublin, Muzeum Okregowe Bialystok, Muzeum Okregowe Siedlce, Staatl Museum Stutthof, Museum Okregowe Sandomierz , Staatl. Museum Auschwitz, Historisches Museum Krakau, Städtische Galerie Czestochowa, Schlesisches Museum Katowice, Städt. Galerie Zgorgelec, Landtag Thüringen Erfurt, Gedenkstätte Wöbbelin, Dokumentationszentrum des Bürgerkomittees Magdeburg, Schalomhaus Schönebeck, VHS Hannover, Schlossmuseum Sondershausen, Synagoge Affaltrach, Synagoge Michelbach/Lücke, Städt. Museum Salzwedel, Auschwitz Foundation Brüssel, Altes Rathaus Potsdam, Universitätsmuseum Halle/S, HATIKVA Dresden, Stadtarchiv Leipzig, Völkerschlachtdenkmal Leipzig, Historisches Museum Leipzig, Alte Nikolai Schule Leipzig, Galerie im Hörsaalbau Universität Leipzig, Gedenkstätte Dachau, Gedenkstätte Theresienstadt, Gedenkstätte Breitenau, Antoniterkirche Köln, Medienbibliothek Köln, Gedenkstätte Neuengamme Hamburg, Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche Berlin, Synagoge Wittlich, Städt. Galerie Gladbeck, Salvatorkirche Duisburg, Synagoge Urspringen, Landtag Nordrhein-Westfalen, Auschwitz Foundatuion Brussels

Projekt Polen
Austragungsorte in Polen 1991-1996

Städt. Galerie Zgorgelec, Städt. Galerie Boleslaviec, Oberschlesisches Museum Bytom, Katowice Art Centre, Schlesisches Museum Katowice, Historisches Museum Krakow, Staatliches Museum Auschwitz, Museum Lublin, Kunstverein Lublin, Staatliches Museum Majdanek Lublin, Bezirksmuseum Chelm, Bezirksmuseum Sandomierz, Bezirksmuseum Zamoscz, Bezirksmuseum Bialystok, Bezirksmuseum Siedlce, Staatliches Museum Stutthof, Städt. Galerie Jelenia Gora, Staatliche Galerie Jelenia Gora, Bezirksmuseum Walbrzych, Städt. Galerie Czestochowa

Projekt : neue Bundesländer
Austragungsorte in den neuen Bundesländern 1991-1998

Städt. Museum Halberstadt, städt. Museum Quedlinburg, Michaelstein Quedlinburg, Kreisgalerie Oschersleben, Städt. Galerie Dessau, Landtag Sachsen-Anhalt Magdeburg, Dokumentationszentrum des Bürgerkomittees Magdeburg, Kreismuseum Aschersleben, Museum Schloß Bernburg, Museum Schloß Merseburg, Städt. Kunstsammlungen Görlitz, Stadtmuseum Zittau, Stadtmuseum Bautzen, Städt. Galerie Zwickau, Städt. Galerie Glauchau, Hatikva Dresden, Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Völkerschlachtdenkmal Leipzig, Galerie im Hörsaalbau Universität Leipzig, Stadtarchiv Leipzig, Alte Nikolai Schule Leipzig, Städt. Galerie Fürstenwalde, Gedenkstätte Wöbbelin Schwerin, Kunsthalle Band Kösen, Landtag Thüringen Erfurt, Schlossmuseum Sondershausen, Universitätsmuseum Halle/S, Städt. Museum Salzwedel, Altes Kulturhaus Potsdam, Schalom Haus Schönebeck (Magdeburg)